9.6.2004 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlu



Veröffentlichungsdatum: 09.06.2004
TC Unterhaltungselektronik AG
Koblenz
Koblenzer Strasse 132, 56073 Koblenz
WK 745 420
ISIN DE0007454209
Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Wir laden unsere Aktionäre hiermit zu der am 19. Juli 2004, 10:00 Uhr, im Contel Koblenz, Pastor-Klein-Str. 19, 56073 Koblenz stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung ein.

TAGESORDNUNG
1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der TC Unterhaltungselektronik AG zum 31. Dezember 2001 sowie des Lageberichts nebst Bericht des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2001.

2. Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2001
Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den Mitgliedern des Vorstands für ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr 2001 Entlastung zu erteilen.

3. Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2001
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats für ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr 2001 Entlastung zu erteilen.

4. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der TC Unterhaltungselektronik AG zum 31. Dezember 2002 sowie des Lageberichts nebst Bericht des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2002

5. Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2002
Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den Mitgliedern des Vorstands für ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr 2002 Entlastung zu erteilen.

6. Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2002
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats für ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr 2002 Entlastung zu erteilen.

7. Beschlussfassung über Satzungsänderungen
Das Gesetz zur weiteren Reform des Aktien- und Bilanzrechts, zu Transparenz und Publizität vom 25. Juli 2002 (TransPuG) bestimmt mit Wirkung vom 01.01.2003, dass Bekanntmachungen der Gesellschaft im elektronischen Bundesanzeiger zu erfolgen haben. Die Satzung soll deshalb im § 3 der neuen Gesetzeslage angepasst werden.
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen daher vor zu beschließen:
Der § 3 der Satzung wird wie folgt neu gefasst:
㤠3 Bekanntmachungen
Die Bekanntmachungen der Gesellschaft werden im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht, soweit das Gesetz nicht zwingend etwas anderes bestimmt.“

8. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der TC Unterhaltungselektronik AG zum 31. Dezember 2003 sowie des Lageberichts nebst Bericht des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2003

9. Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2003
Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den Mitgliedern des Vorstands für ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr 2003 Entlastung zu erteilen.

10. Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2003
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats für ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr 2003 Entlastung zu erteilen.

11. Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2004
Der Aufsichtsrat schlägt vor, die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Geiler, Heinz & Jundt, in 77694 Kehl am Rhein, zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2004 zu bestellen.


Voraussetzungen zur Teílnahme an der Hauptversammlung

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die ihre Aktien spätestens bis zum 12. Juli 2004 bei der Gesellschaft, bei einer Wertpapiersammelbank oder bei der
Internationales Bankhaus Bodensee AG, Albrechtstr. 20, D 88045 Friedrichshafen,

während der üblichen Geschäftsstunden hinterlegen und dort bis zur Beendigung der Hauptversammlung belassen.

Die Aktien gelten auch dann als ordnungsgemäß hinterlegt, wenn sie mit Zustimmung einer Hinterlegungsstelle für diese bei einer anderen Bank bis zur Beendigung der Hauptversammlung gesperrt gehalten werden.

Die Aktionäre, die nicht selbst an der Hauptversammlung teilnehmen wollen, können ihr Stimmrecht und/oder ihre sonstigen Rechte unter entsprechender schriftlicher Vollmachtserteilung durch einen Bevollmächtigten, auch durch ein Kreditinstitut oder eine Vereinigung von Aktionären, ausüben lassen.


Anfragen und Anträge von Aktionären zu Punkten der Tagesordnung:

Anfragen und eventuelle Anträge von Aktionären gegen einen Vorschlag der Verwaltung zu einem bestimmten Tagesordnungspunkt gemäß § 126 Absatz 1 Aktiengesetz sind ausschließlich zu richten an:
TC Unterhaltungselektronik AG
Investor Relations – HV 2004
Koblenzer Strasse 132
56073 Koblenz
Telefaxnr.: 0261-98 436 36

Anträge von Aktionären zu Punkten der Tagesordnung, die rechtzeitig unter dieser Adresse eingegangen sind, und eventuelle Stellungnahmen der Verwaltung werden den anderen Aktionären im Internet unter http://www.telecontrol.de zugänglich gemacht. Anderweitig adressierte Anträge werden nicht berücksichtigt.



Koblenz, im Juni 2004

Der Vorstand
Vorige Veröffentlichung
Nächste Veröffentlichung

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger